powered by Calenso

Sonder-Impfaktion im Hephata-Kirchsaal

Ein bereichsübergreifendes Team der Hephata Diakonie organisiert Corona-Schutzimpfungen für Mitarbeitende und weitere Personen im Alter ab 12 Jahren im Hephata-Kirchsaal in Treysa. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich und ausschließlich über dieses Online-Buchungssystem möglich. 


Um einen möglichst reibungslosen Ablauf sicherzustellen sind folgende Punkte unbedingt zu beachten: 

  • Zum Impftermin mitzubringen sind: Impfausweis, Lichtbildausweis und der ausgefüllte Anamnesebogen für die COVID-19-Impfung mit mRNA-Impfstoff (rki.de) 
  • Für eine Booster-Impfung müssen seit der zweiten Impfung mindestens drei Monate vergangen sein
  • Geimpft wird mit den mRNA-Impfstoffen von Biontech und Moderna. Es gibt keine Wahlmöglichkeit. Bei Personen im Alter von unter 30 Jahren und bei Schwangeren kommt aufgrund der entsprechenden STIKO-Empfehlung ausschließlich der Impfstoff von Biontech zum Einsatz. Dr. Johannes Loewenstein: "Beide mRNA-Impfstoffe sind aus medizinischer Sicht als absolut gleichwertig anzusehen." 
  • Neben Booster-Impfungen sind weiterhin auch Erst- und Zweitimpfungen möglich
  • Bitte keine Doppelbuchungen vornehmen!
  • Wer einen gebuchten Termin nicht wahrnehmen kann, wird dringend um Stornierung gebeten - das geht ganz einfach über den entsprechenden Link in der E-Mail zur Buchungsbestätigung

Place of execution: Hephata-Kirchsaal, Richard-Altschul-Weg 2, 34613 Schwalmstadt-Treysa