back to overview

Event Detail view

2D-4D-Wimpern-Volumentechnik

Was bedeutet 2D-, 3D-Volumentechnik? Bei der 2D-Volumentechnik werden auf jede natürliche Wimper 2 künstliche Wimpern appliziert. Dies macht die Augen ausdrucksvoller, jedoch nicht so intensiv wie bei der 3D-Volumentechnik. Bei der 3D-Volumentechnik werden auf jede natürliche Wimper 3 künstliche Wimpern appliziert, was dem Blick mehr Ausdrucksstärke und Intensität verleiht. Bei der 4D-Volumentechnik werden auf jede natürliche Wimpern 4 künstliche Wimpern appliziert, damit erreichen Sie einen exklusiven Blick.

Es wird ein Model ab 12.30 Uhr benötigt, welches durch die Teilnehmerin organisiert wird. Das Model muss ungeschminkt kommen, mit Naturwimpern und ohne Kontaktlinsen.

KMAZ – Kosmetisches und Medizinisches Ausbildungszentrum, Bahnhofstrasse 2, 6048 Horw

600 CHF