powered by Calenso

Microdermabrasion mit Ultraschall Luzern-Horw

Aktuell ist in der Kosmetik und in der Dermatologie immer öfter von der Microdermabrasion zu hören und zu lesen. Was steht hinter Microdermabrasion? Microdermabrasion setzt sich aus micro – klein, derma – Haut und brasion – schleifen zusammen. Im Grunde verbirgt sich dahinter die Bezeichnung kleine Hautabschleifung. Mithilfe der Microdermabrasion werden die obersten Zelllagen der Haut mechanisch durch feine Diamant-Kristalle abgeschliffen. Abgestorbene Hautzellen können so völlig schmerzfrei abgenommen werden. Dabei wird auch der Lymphfluss aktiviert. Um ein besseres Ergebnis zu erhalten, kann Microdermabrasion mit anderen Behandlungen wie Ultraschall oder der Radiofrequenz-Therapie kombiniert werden.


Die Ultraschallbehandlung ist eine Anwendung im Rahmen der Elektrotherapie, wobei der Strom in Form von hochfrequenten Schallwellen Einsatz findet. Der Ultraschall wird über einen Schallkopf appliziert (= verabreicht). In der Ultraschalltherapie kommt sowohl Dauer- als auch Impulsschall zum Einsatz.


Es wird kein Model benötigt, die Teilnehmer/-innen werden gegenseitig arbeiten.


Place of execution: KMAZ – Kosmetisches und Medizinisches Ausbildungszentrum, Bahnhofstrasse 2, 6048 Horw

Price: 600 CHF (inkl.7.7% VAT)