powered by Calenso

Kommunale Jugendarbeit Landkreis Tirschenreuth

Jetzt für Veranstaltungen unseres Jahresprogramms anmelden!

Our bookable events/group appointments


Betreuer*innen-Impuls Frühjahr

Vortrag zum Thema „Nichtsuizidales-selbstverletzendes Verhalten“ Sie schneiden sich mit Rasierklingen, fügen sich Verbrennungen zu oder schlagen mit dem Kopf gegen die Wand. Das sogenannte nicht-suizidale selbstverletzende Verhalten (NSSV) hat viele Gesichter und ist unter Jugendlichen weit verbreitet. Soziale Medien verstärken den Trend. Für Jugendliche ist es eine Möglichkeit, mit ihren Emotionen umzugehen, Frust und Ärger heraus zu lassen oder sich selbst zu bestrafen, wenn etwas nicht gut gelaufen ist. Eltern, Freunde, Betreuer*innen in Vereinen und Lehrer*innen sollten das Thema nicht ignorieren, sondern Betroffene direkt und mitfühlend darauf ansprechen. Sich einem Erwachsenen anzuvertrauen und über die Probleme im Freundeskreis oder in der Familie zu reden, ist oft der erste Schritt weg von NSSV. Dieser Betreuer*innen-Impuls möchte Anregungen geben im Umgang mit Betroffenen und Hilfen im psychosozialen Netzwerk vorstellen.   Referentin: Marion Neumann, Dipl. Sozialpädagogin (FH), Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (appr.) Bildquelle: S. Hofschlaeger/pixelio.de

Rettet die Erde

Bildquelle: Karin Schmidt/pixelio.de

Steinwald-Kraxeln

Betreuer*innen-Impuls Herbst

Selbstdarstellung von Kindern und Jugendlichen in den Sozialen MedienReferent: Philipp Reich, Medienpädagoge und Leiter des T1